CPC Laufzeitumgebungen für Windows und Linux

EMS bietet für alle CAN PC Interfaces ein Installationspaket für Windows 2000/XP/7 32-Bit/64-Bit und Linux 2.4.x bzw. 2.6.x. an.

Windows Laufzeitumgebung (WRK)

Im Standardlieferumfang aller CAN PC Interfaces ist die Laufzeitumgebung für Windows enthalten. Die Laufzeitumgebung enthält die nötigen Gerätetreiber, die CPC Bibliothek, Dokumentation und einen grafischen CANbus Monitor.

Linux Laufzeitumgebung (CDKL)

Auf Grund von Lizenzbestimmungen änderte EMS die Lizenz der Gerätetreiber für Linux 2.6.x. Seit der Version 2.09 stehen diese unter der GPLv2. Dadurch ermöglichen es wir, unseren Kunden die Geräte unter Linux einsetzen, auf den Quellcode der Treiber zuzugreifen und diesen zu verändern.

EMS engagiert sich bei diversen Open-Source Projekten unter anderem bei can4linux und Socket-CAN.